Training

Englische Kundengespräche - Messe-Training

Messen bedeuten einen hohen Aufwand. Erfolg entscheidet sich bei der Präsentation. Bei internationalen Kunden kommt es auf die erste Minute an.

 

Messen sind teuer, Sie erfordern Materialien, Personal, Zeit und Energie. Doch was, wenn der Zielkunde an den Stand kommt, aus Hongkong, Dubai oder aus dem Silicon Valley angereist ist und kein Deutsch spricht? Die ersten 5 Minuten sind entscheidend, ob sich die Investition rentiert.

Dieses Training für Vertriebskräfte, Key Account Managers und Service-Mitarbeiter verbessert die Strategie, um vom Erstkontakt auf der Messe zum gelungenen Abschluss zu finden, bis hin zum Empfehlungsmanagement. Je nach Vertriebsmodell variieren die Seminare, sodass sie auf das Unternehmen zugeschnitten sind.

 

Lernen Sie

- die Kunst des Small Talks, um potenzielle Kunden zu aktivieren und mehr aus Messen herauszuholen,
- mit Fragen zu führen und "prospects" zu qualifizieren,

- Ihre Kunden besser zu verstehen und somit wirkungsvoller zu überzeugen,

- Ihre Verkaufspräsentation für Ihr Gegenüber zu optimieren,

- mit Einwänden umzugehen,

- Ihr Zeitmanagement zu optimieren,

- auf Kunden anziehend zu wirken, anstatt ihnen nachzujagen und

- (Handlungs-)Klarheit und Überblick über den Verkaufsablauf gewinnen.

 

Stellen Sie sich vor, Sie kennen alle Phasen, die jeweiligen Abläufe, die Ziele und Strategien, Tools und Werkzeuge, die Ihnen an jedem Punkt im Vertriebsablauf zur Verfügung stehen.  Das ist das Ziel dieses Verkaufstrainings. Und die Sprachbarriere stellt keine Hürde mehr dar.

Art des Trainings: Inhouse-Seminare

Max. 15 Teilnehmer
Dauer: 2 Tage (nach Absprache)
Sprache: Englisch (oder deutsch)

Methodik: Höchst praxisorientiert mit erprobten Inhalten,

Übungen, Tipps, Techniken und Strategien